18 deutsche Blogs, die dich im Leben weiterbringen!

Blogs, die dich im Leben weiter bringen

Ich will im Leben weiterkommen.

Du auch?

Dann habe ich hier etwas ganz besonderes für dich.

Ich möchte dir 18 deutsche Blogs und ihre Betreiber vorstellen, die dich garantiert weiter bringen.

Diese Liste ist das ultimative Schweizer-Blog-Messer für dein Leben.

Du findest zu jedem Thema einen Spezialisten.

Ich selbst bin regelmäßig auf diesen Blogs unterwegs und kann dir jeden einzelnen wärmstens empfehlen.

Aber warum solltest du überhaupt persönliche Blogs lesen, wenn es um dein Leben geht?

 

Warum Blogs dich im Leben wirklich weiterbringen

Weil hier die Spezialisten sitzen.

Und weil diese Spezialisten dir nicht helfen wollen um Geld zu verdienen, sondern um dir zu helfen.

Der ein oder andere Blog wird sicherlich als Einnahmequelle dienen. Das ist aber in erster Linie ein Nebeneffekt und erleichtert es dem Betreiber sich noch besser auf das Lösen deiner Probleme zu konzentrieren.

Denn sind wir doch mal ehrlich: Wenn du dir schon eine Einnahmequelle mit einem frei wählbaren Thema aufbauen willst, warum dann nicht eines, in dem du vollkommen aufgehst und bei dem dich die Tätigkeit an sich erfüllt?

Du hast es also garantiert mit Leuten zu tun, die das, was sie tun, als Teil ihrer Bestimmung ansehen und nicht einfach nur dafür bezahlt werden.

Außerdem sind es Menschen wie du und ich, die funktionierende Lösungen für Probleme wie deine und meine haben.

Du findest dort also wirklich hochqualitatives Wissen, verständlich und unterhaltend verpackt.

Und das Beste: Es ist vollkommen kostenlos!

 

Deutsche Blogs, die dich im Leben wirklich weiterbringen

Um es etwas übersichtlicher zu gestalten, habe ich eine Einteilung in vier charakteristische Themenbereiche vorgenommen:

 

LEBEN VERSTEHEN UND GESTALTEN

„Beim Militär und in der Philosophie gilt der gleiche Spruch: Wer noch selber gehen kann, stütze die anderen …“

(Wolfgang J. Reus)

ZEIT ZU LEBEN

Zeitzuleben VorschauZeitzuleben.de ist eigentlich mehr ein Online-Magazin, als ein Blog. Die Seite wird von einem ganzen Team betreut, das zur Zeit aus fünf Mitgliedern besteht. Jeder von ihnen hat sein Spezialgebiet. Aus diesem Grund findest du dort auch ein sehr breites Spektrum wirklich sehr fundierter und umfassender Artikel, die dir zeigen, wie du dein Leben in die Hand nehmen und „das gute Leben“ erreichen kannst.

Die Herangehensweise ist eher psychologisch-wissenschaftlich. Da die Seite schon seit 1998 (!) existiert und sich dementsprechend viele Artikel angesammelt haben, findest du dort wirklich zu jeder Frage eine Antwort.

Besonders toll finde ich die zahlreichen Ressourcen, die dort für dich zum „Selbstcoaching“ bereitstehen. Arbeitsblätter, Selbstlernkurse, Inspirationskärtchen… hier kannst du dich richtig austoben.

 

LEBEBLOG

Lebeblog VorschauDer Lebeblog ist für mich ein Klassiker. Nicht weil er alt und verstaubt ist, sondern weil es wohl der erste Blog war, mit dem ich zu dieser Thematik in Berührung kam. Elias Fischer schreibt hier über ein bewusstes Leben, Selbsterkenntnis und Sinnfindung.

Seine Betrachtungsweise der Dinge ist dabei eher spirituell aber durchaus fundiert. Seine Texte sind immer sehr einfülsam geschrieben und vermitteln dir einen liebevollen Umgang mit dir selbst.

Elias schreibt mit Herz und Seele. Das merkt man beim Lesen und deshalb bin ich immer wieder gerne auf seinem Blog unterwegs.

 

LEBEN-OHNE-LIMIT

Leben-ohne-Limit VorschauLeben-ohne-Limit.com ist auch wieder mehr ein Online-Magazin. Die beiden Autoren Regina Schlager und Joachim Hilbert schreiben für eine Welt mit mehr Miteinander, Vertrauen, Respekt und Mitgefühl. Konkret helfen sie dir deinen inneren Reichtum zum Wohle aller entfalten zu können.

Die Texte im Blog von Leben-ohne-Limit fußen stets auf fundiertem Fachwissen und der Lebenserfahrung der Autoren. Sehr angenehm finde ich, dass die Beiträge stets zum Nachdenken anregen und nie eine absolute Wahrheit vermitteln wollen.

Erwähnenswert ist auch, dass die beiden regelmäßig handverlesene Gastautoren zu Wort kommen lassen und dir damit viele verschiedene Sichtweisen geboten werden.

 

VERNÜNFTIG LEBEN

vernuenftig-leben VorschauIst es seltsam, dass ich dir meinen eigenen Blog empfehle? Warum eigentlich? Genau solche Fragen beantworte ich dir hier. Ich möchte dir auf verneunftig-leben.de dazu verhelfen die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und dir zeigen, warum dein Leben so ist wie es ist und wie du es ändern kannst.

Ich bevorzuge dabei einen strukturierten Stil und liebe es klare Antworten auf größere und kleinere Fragen zu finden. Ich kann zwar keine Ausbildung auf diesem Gebiet vorweisen, dafür aber eine Menge Begeisterung und unkonventionelle Betrachtungsweisen.

Außerdem liebe ich Bilder. Deshalb findest du hier nicht nur selbst erstellte Artikelbilder, die dir die Inhalte verdeutlichen, sondern auch Bilder, die ich dir mit Worten male. Wer einprägsame Metaphern und eingängige Zitate mag, kommt hier also auch auf seine Kosten. Einen anschaulichen Abriss meiner Herangehensweise bekommst du in meinem kostenlosen eBook „Weisheiten des Flusses“.

 

PERSÖNLICHKEIT UND BEZIEHUNGEN

„Es gibt sicher viele Wege, anderen Menschen zu helfen. Aber es gibt nur einen Weg zu leben: anderen Menschen zu helfen.“

(Peter E. Schumacher)

MYMONK

myMONK VorschauTim Schlenzig macht dich auf seinem Blog myMONK.de mit deinem inneren Mönch bekannt. Er hilft dir innere Ruhe, deinen eigenen Weg und damit dich selbst zu finden.

Seine Texte haben immer eine ganz besondere persönliche Note und eine unheimliche Nähe zum Leser. Mit einem kräftigen Schuss Wortwitz und dem ein oder anderen Spritzer Selbstironie schafft es Tim immer wieder selbst die schwierigsten Themen mundgerecht zu servieren.

Obwohl er es aus rätselhaften Gründen schafft Artikel wie am Fließband zu produzieren, ist einer schmackhafter als der andere und jeder Besuch ein Hochgenuss.

 

PERSÖNLICHKEITS-BLOG

Persönlichkeits-Blog VorschauDer Persönlichkeits-Blog ist ein Projekt von Roland Kopp-Wichmann. Er ist studierter Psychologe, Seminarsprecher und Buchautor. Auf seinem Blog zeigt er dir wie du dich und andere besser verstehen kannst.

Roland schreibt wissenschaftlich fundiert, aber niemals trocken oder langatmig. Er hat es wirklich drauf sein Fachwissen auf leicht verständliche und amüsante Weise weiterzugeben und bei dir den ein oder anderen Groschen zum Fallen zu bringen.

Was mich weiterhin gerne bei Roland verweilen lässt, ist seine kreative Ader. Ähnlich wie ich ist er kein Freund von Artikelbildern, die nicht hundertprozentig zum Thema passen. Daher fertigt er sie selbst an und zwar in Form amüsanter Cartoons. Hier wird also nicht nur dein Geist, sondern auch dein Auge und der eine oder andere Lachmuskel bedient.

 

ANCHU KÖGL

AnchuKoegl VorschauAuf AnchuKoegl.com hilft dir Anchu Kögl dabei dich selbst zu verwirklichen. Seine Schwerpunkte legt er dabei auf Beruf, Selbsterkenntnis, Dating und Sex.

Anchu schreibt aus Erfahrung. Und zwar in allen vier Bereichen. Er beschäftigt sich intensiv mit sich selbst, hat seinen Traumberuf geschaffen und kennt sich auch auf den Gebieten Dating und Sex ziemlich gut aus.

Besonders erwähnenswert finde ich die offene und direkte Art mit der Anchu seine Texte schreibt. Er gibt viel von sich selbst preis und ist dabei sich selbst und dir gegenüber gnadenlos ehrlich. Ein wirklich erfrischendes und spannendes Leseerlebnis und nebenbei lernst du eine Menge.

 

DU BIST GENUG

Du bist genug VorschauDubistgenug.de ist ein Herzensprojekt von Tim Hamer. Er möchte dir damit helfen deinen Selbstwert zu stärken und ein erfülltes Leben voller Selbstakzeptanz und positiver Gefühle dir selbst gegenüber zu führen.

Tim zeigt dir mit seinen lebensnahen Texten, worauf es in einem erfüllten Leben wirklich ankommt: Auf dich. Tim hat selbst eine Phase mit geringem Selbstwert und Abhängigkeit von der Meinung anderer erfolgreich überwunden und lässt dich von seinen Erfahrungen profitieren.

Sehr schön und hilfreich finde ich, dass Tim die vielen praktischen Tipps wirklich selbst ausprobiert hat und dir nur das zeigt, was wirklich funktioniert.

 

STEPHAN WIESSLER

Stephan Weissler VorschauStephan Wiessler ist ein Experte zum Thema Selbstvertrauen. Und genau das möchte er dir auf seinem Blog StephanWiessler.de vermitteln.

Er hat es auf einem langen Weg geschafft sein eigenes Selbstvertrauen zu stärken. Dabei hat er jede Menge Wissen und Erfahrungen gesammelt und durch zahlreiche Kurse und Ausbildungen gefestigt. Diese präsentiert er dir in Form seiner Artikel auf dem Silbertablett.

Obendrauf bietet er noch ein sehr umfangreiches eMail-Coaching zum Nulltarif an.

 

NO-RIGHT-NO-WRONG

No-right-no-wrong Vorschau„Kommunikation, die Dein Leben bereichert.“ Das ist der Leitsatz von Raphael Kolic’s Seite No-Right-No-Wrong.com. Er zeigt dir hier, wie du achtsam mit deinen Mitmenschen umgehen und dabei selbstbewusst für deine Bedürfnisse eintreten kannst.

Raphael ist Psychologie-Student und gibt Seminare im Bereich Achtsame Kommunikation. Seine Ideen, Tipps und Gedanken basieren stets auf fundierten psychologischen Erkenntnissen, die er mit lebensnahen Beispielen erklärt.

Er gibt dir dieses Expertenwissen aber nicht einfach nur weiter, sondern schildert seine persönlichen Erfahrungen damit. So kannst du die Wirkung seiner Ansätze direkt für dich beurteilen.

 

GLÜCK UND ERFÜLLUNG

„Wer glücklich ist, kann glücklich machen – wer`s tut, vermehrt sein eigenes Glück.“

(Johann Wilhelm Ludwig Gleim)

GLÜCKSDETEKTIV

Glücksdetektiv VorschauKatharina Tempel ist deine Glücksdetektivin. Sie hilft dir auf ihrem Blog Glücksdetektiv.de dabei ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

Die Artikel von Katharina sind immer extrem gut recherchiert. Sie ist Diplom-Psychologin und schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens. Du bekommst hier quasi die neuesten Erkenntnisse der Forschung verständlich verpackt aus erster Hand präsentiert.

Obwohl sie sehr lebendig schreibt, fasst sie für lesefaule sogar regelmäßig ihre Erkenntnisse in Videos auf ihrem Youtube-Channel zusammen. Die kurzen Clips sind sehr liebevoll gemacht und meiner Meinung nach eine tolle Gelegnehit um Tipps für mehr Zufriedenheit und ein erfülltes Leben in konzentrierter Form aufzunehmen.

 

ZEITBLÜTEN

Zeitblüten VorschauAuf Zeitblüten.com gibt dir Buchautor und Trainer Burkhard Heidenberger wirkungsvolle Anregungen und Tipps für dein Stress- und Zeitmanagement. Auch der Lebensgenuss und die Lebensvereinfachung stehen im Blickpunkt.

Dabei hilft er dir aber keineswegs einfach in kürzerer Zeit noch mehr zu erledigen, sondern wirklich mehr aus deiner Zeit zu machen. Dazu gibt Burkhard viele hilfreiche Tipps zum Umsetzen im (Berufs-)Alltag.

Obendrein findest du auf Zeitblüten.com eine große Sammlung von Weisheitsgeschichten, die in wenigen Worten deutlich machen, worauf es im Leben ankommt.

 

LEBENSKÜNSTLER

Lebenskünstler VorschauAuf seinem Blog Lebenskünstler.at schreibt Karl über die Kunst das Leben zu genießen. Sein Ziel ist es dir zu einem Leben mit mehr Genuss, Gelassenheit und Heiterkeit zu verhelfen.

Ich mag Karl’s scharfsinnigen und philosophischen Schreibstil. Er schafft es wunderbar auch sehr anspruchsvolle Inhalte, wie zum Beispiel den Sinn des Lebens, leicht verständlich aber niemals plump zu behandeln.

Wer Metaphern mag und gerne kleinere und größere Aha-Momente beim Lesen hat ist bei Karl an der richtigen Adresse. Ein Highlight für mich persönlich sind die Interviews, die er ab und an mit Philosophen führt.

 

(SELBST-)BESTIMMUNG

„Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns dazu bringt, das zu tun, das wir können.“

(Ralph Waldo Emerson)

BENEDIKT AHLFELD

Benedikt Ahlfeld VorschauBenedikt Ahlfeld verhilft dir auf seinem Blog BenediktAhlfeld.com zu einem Leben nach eigenem Standard. Er hat es selbst geschafft und lässt dich von seinen Erfahrungen profitieren. Sein Fokus liegt dabei auf der Potentialentfaltung.

Benedikt ist ein Profi auf seinem Gebiet. Nicht nur weil er selbst ein Leben nach eigenem Standard führt, sondern weil er zahlreiche Ausbildungen als Trainer und Coach absolviert hat und auch aktiv als solcher arbeitet.

Du bekommst hier wirklich handfestes Hintergrundwissen und obendrauf noch wertvolle und funktionierende Tipps zur Anwendung in deinem Leben.

 

ANTI-UNI

Anti-Uni VorschauHier hilft dir Ben Paul dabei „Dein Ding“ zu machen. Sein Ziel ist es, dich dabei zu unterstützen deinen eigenen Weg zu finden und ihn zu beschreiten.

Wie der Name Anti-Uni schon vermuten lässt, ist Ben’s Herangehensweise dabei zu einem großen Teil auf das Thema Bildung bezogen. Das liegt daran, dass er selbst schlechte Erfahrungen mit unserem aktuellen Bildungssystem gemacht hat und deshalb seinen eigenen Weg gesucht und gefunden hat. Ganz besonders mag ich den unverfälscht echten Stil seiner Texte.

Anti-Uni.com ist für mich bei jedem Besuch Inspiration und ein Blick über den Tellerrand. Weil Ben viele Gastautoren zu Wort kommen lässt, regelmäßig von seinen Events berichtet und dich auf tolle Ressourcen verweist, findest du hier immer etwas, das dich inspiriert „dein Ding“ zu machen. Eine echte Schatzkiste.

 

PASSIONFLOW

Passionflow VorschauAnna Böhm von Passionflow.de hilft dir deine Leidenschaften zu entdecken und dich selbst zu verwirklichen.

Sie hat es selbst geschafft in einer schwierigen Phase ihres Lebens ihre Leidenschaft und damit ein erfülltes Leben zu finden. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen verpackt sie regelmäßig in inspirierende und motivierende Artikel auf ihrem Blog. Dabei überrascht sie gerne mit ganz neuen Sichtweisen auf altbekannte Annahmen.

Ihre mitreißende Art ist das, was Passionflow für mich ganz besonders macht. Nach dem Lesen ihrer Texte oder dem Hören ihrer Audioinspiration (Es ist ihre eigene Stimme) hat man einfach immer ein gutes Gefühl und ist voller Tatendrang.

 

FLOWFINDER

Flowfinder VorschauAuf Flowfinder.de findest du das, was dir der Name verspricht: Deinen Flow. Die beiden Brüder Alex und Eugen Bellon haben die Seite ins Leben gerufen. Ihre Mission ist es deine persönliche Entwicklung zu unterstützen und dir zu helfen dein Potential voll ausschöpfen zu können.

Sie versorgen dich hier mit Inspiration, Motivation und wirksamen Strategien, um aus dir die „beste Version deiner selbst“ zu machen. Eigentlich kommen Alex und Eugen aus der Betriebswirtschafts-Ecke. Sie haben aber erkannt, dass die wichtigste Voraussetzung für ein glückliches und zufriedenes Leben das Mindset ist.

Ihre Erfahrungen geben sie besonders anschaulich und eingänglich in Form von Infografiken und Videos an dich weiter. Eine perfekte Mischung aus Unterhaltung und Wissenstransfer.

 

MARATHON-FITNESS

MarathonFitness VorschauJa du hast richtig gelesen. Ein Fitness-Blog. Warum? Weil bereits der römische Dichter Juvenal schon erkannte „In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist“. Mark Maslow versorgt dich hier mit allem was du wissen musst um einen gesunden Körper zu bekommen und zu behalten.

Mark’s Blog MarathonFitness.de hört sich im ersten Moment sehr nach einer Seite für Leistungssportler und Athleten an. Das ist aber überhaupt nicht der Fall. Es geht ihm viel mehr darum dich zu dem Körper zu bringen, der für dich gesund und schön ist. Wie der aussieht, darfst du selbst definieren.

Besonders mag ich bei Mark’s Herangehensweise, dass er den Fokus nicht auf den Körper und das Training legt. Er weiß aus eigener Erfahrung, worauf es wirklich ankommt. Und zwar auf den Geist, denn das Training beginnt im Kopf. Du lernst bei ihm weitaus mehr, als nur „nackt gut auszusehen“ und seine Tipps sind auch auf viele andere Bereiche im Leben anwendbar.

 

Fazit

Jetzt kennst du die besten Ressourcen im Netz, um im Leben weiter zu kommen.

Ich habe dir 18 deutsche Blogs gezeigt, die dich in allen Lebensbereichen weiterbringen:

Druck dir die Liste aus oder leg sie als Lesezeichen ab, um darauf zurückgreifen zu können, wenn du mal nicht weiterkommst.

Oder nutze sie einfach zum Stöbern und Sammeln von Anregungen.

Jetzt interessiert mich deine Meinung: War etwas für dich dabei? Hab ich einen Blog vergessen? Hast du selbst einen Blog, der anderen weiterhelfen kann?

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hat dir dieser Artikel gefallen?
18 deutsche Blogs, die dich im Leben weiterbringen!
5/5 (1 rating)

Über Norman Brenner
Nachdem ich zwei Studiengänge als Jahrgangsbester und trotz Stipendium abgebrochen habe, habe ich erkannt, worauf es wirklich im Leben ankommt. Seither helfe ich auch anderen Menschen ein Leben zu führen, das Sinn macht und sich gut anfühlt. Mehr.
NEU
Loslassen Buch ber die Kunst mit weniger mehr zu erreichen

Lass los und beende deine Sorgen.


Zum Buch

Das könnte dir auch gefallen

80 Kommentare - Schreibe den nächsten!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Raphael

    28. April 2015 um 8:27

    Hallo Norman,

    das ist echt eine tolle Übersicht lesenswerter Blogs. Danke, dass ich dabei sein darf! 🙂

    LG,
    Raphael

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 8:33

      Hey Raphael,

      freut mich, dass du mir das mitteilst!

      Kommunikation ist schließlich das A und O 😉

      LG Norman

      Antworten
  2. Anchu Kögl Anchu Kögl

    28. April 2015 um 9:56

    Hi Norman,
    sehr schöne Liste an Blogs. Vor allem hast du sie sehr schön beschrieben! Und danke für die Erwähnung!
    LG

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 10:00

      Hey Anchu,

      schön dir auch mal auf einen Kommentar antworten zu können =)

      Freut mich, dass dir meine Beschreibung gefällt! Ich hoffe es fühlt sich niemand in ein falsches Licht gerückt.

      LG Norman

      Antworten
  3. Tesa

    28. April 2015 um 10:00

    Hi Norman,

    danke, dass du uns diese tollen Blogs mitgeteilt hast!! Ich finde alle so superhilfreich, inspirierend und motivierend :)) manche davon kannte ich schon.
    PS: Dein Blog ist ebenso klasse und sehr tiefgründig!! Mach weiter so.
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 10:04

      Hey Tesa,

      vielen Dank für deinen Kommentar und erst mal ganz herzlich willkommen hier =)

      Wie schön, dass ich dir auch was neues zeigen konnte!

      Danke für das tolle Lob… Balsam für mein Ego ^^

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Schmökern!

      Norman

      Antworten
  4. Karl Allmer Karl

    28. April 2015 um 11:56

    Hi Norman,
    eine sehr schöne Potpourri der Blogs hast Du da zusammengestellt. Chapeau dazu! Ich freue mich dabei zu sein. Lg Karl

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 12:19

      Hey Karl,

      danke! Ich freue mich auch, dass du dabei bist =)

      Was macht die Lebenskunst? Hast du bald mal wieder einen Philosophen zu Gast?

      LG Norman

      Antworten
  5. Karina Malkowski

    28. April 2015 um 11:58

    Hallo Norman,

    vielen Dank für die großartige Zusammenstellung. Man bekommt einen schönen Überblick… man selbst weiß ja manchmal gar nicht recht, wo anfangen zu suchen. Danke für das Teilen.
    Viele liebe Grüße,
    Karina

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 12:21

      Hey Karina,

      schön wieder von dir zu lesen =)

      Du hast recht, es ist mittlerweile ein sehr vielfältiges Angebot an Blogs da draußen zu finden.

      Mir selbst hat es auch gut getan etwas Klarheit da reinzubringen =)

      LG Norman

      Antworten
  6. Glücksdetektiv

    28. April 2015 um 12:28

    Lieber Norman,

    herzlichen Dank, dass du den Glücksdetektiv in deine Liste der 18 Blogs aufgenommen hast. Vielen Dank auch für die sehr positive Beschreibung. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass die eigene Arbeit und Leidenschaft tatsächlich geschätzt wird.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 14:49

      Hey Katharina,

      gerne! Freut mich, dass auch dir meine Beschreibung zusagt =)

      Wie gefällt dir das Zitat zum Bereich Glück und Erfüllung? Trifft es zu? =)

      LG Norman

      Antworten
      • Glücksdetektiv

        29. April 2015 um 18:18

        Absolut. Glück ist hoch ansteckend. Wer sich mit glücklichen Menschen umgibt, wird selbst auch glücklicher.
        Und auch der zweite Teil des Zitats stimmt: denn wenn wir etwas für andere tun macht uns das wiederum glücklicher. Es gibt z.B. eine spannende Studie, die gezeigt hat, dass wir mehr davon profitieren Geld für andere auszugeben als für uns selber.
        Immer wieder erstaunlich, wie häufig solche Zitate ins Schwarze treffen.
        Grüße, Katharina

      • Norman Brenner

        29. April 2015 um 18:38

        Wow, danke für diese tolle Beweisführung zum Zitat!

        Es stimmt, viele Zitate und Sprüche beruhen ja auf Erfahrung. Und mit Merksätzen hat man ja früher schon Weisheiten weitergegeben. Waren das vielleicht die ersten Blogs? 😉

        LG Norman

  7. Freigeist

    28. April 2015 um 15:48

    Sehr interessante Liste!
    Mir ist tatsächlich noch ein guter Blog eingefallen, der My Monk ähnlich ist:http://afschin.com/

    Ich wollte aber wahrscheinlich auch meinen eigenen erwähnen 😀
    http://my-free-mind.at/
    Ich schreibe als Psychologin über ganzheitliche Gesundheit und Aufklärung über Psychopharmaka.
    Lg Moni

    Antworten
  8. Freigeist

    28. April 2015 um 15:51

    Haha jetzt hab ich mich auch noch ungünstig vertippt, ich wollte schreiben: Ich SOLLTE aber wahrscheinlich auch meinen eigenen Blog auch erwähnen

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 16:02

      Hey Moni,

      ich begrüße dich ganz herzlich hier!

      Vielen Dank für deine Ergänzungen =)

      Die kannte ich wirklich noch nicht.

      Ich finde das war gar nicht so ungünstig. Wenn du es nicht gewollt hättest, hättest du es ja auch nicht gemacht 😉 Und SOLLEN hört sich so an, als hätte dich jemand angestiftet ^^

      Aber schön deine ehrliche Revision zu lesen! Ich lass das einfach mal so stehen =)

      LG Norman

      Antworten
  9. Burkhard

    28. April 2015 um 20:48

    Schöne Zusammenstellung! Vielen Dank für die Erwähnung, Norman!

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. April 2015 um 21:34

      Danke! Und gerne Burkhard! =)

      Schön, dass du hergefunden hast!

      LG Norman

      Antworten
  10. Neurosync

    29. April 2015 um 11:31

    Hallo Norman, tolle Zusammenfassung vieler guter Blogs, irgendwann werde ich mit neurosync.de auch in dieser Liste auftauchen

    Antworten
    • Norman Brenner

      29. April 2015 um 11:49

      Hey (Mario?),

      danke für deine Ergänzung. Sieht interessant aus! Machst du Meditationsklänge?

      LG Norman

      Antworten
      • Mario

        29. April 2015 um 14:43

        Hey Norman,
        ja mache ich, ein paar „freie“ sind auf der Webseite abgelegt.

        Jetzt hat das Handy leider meinen Namen verschluckt

        Mario

  11. Kiwi

    29. April 2015 um 14:30

    Hallo Norman! Vielen Dank, dass du dir die Arbeit gemacht und diese tollen Blogs aufgelistet hast! Das ist wirklich eine Bereicherung! Herzliche Grüße, Kiwi

    Antworten
    • Norman Brenner

      29. April 2015 um 14:40

      Hey Kiwi,

      willkommen hier und danke für deinen Kommentar =)

      Wie ich Karina schon geschrieben habe, hat es mir selbst auch sehr geholfen mal eine Übersicht meiner Leiblings-Blogs zu erstellen. Schön, dass du das auch so siehst =)

      LG Norman

      Antworten
  12. Regina Schlager

    30. April 2015 um 8:21

    Hallo Norman,

    eine tolle Zusammenstellung. Und danke für die Erwähnung von Leben-ohne-Limit!

    Liebe Grüße,
    Regina

    Antworten
    • Norman Brenner

      30. April 2015 um 11:11

      Hey Regina,

      schön hier von dir zu lesen =)

      Ihr habt wirklich ne tolle Seite!

      LG Norman

      Antworten
  13. Alex Bellon

    30. April 2015 um 10:48

    Hey Norman,

    klasse Zusammenstellung! Ich glaube da sind wirklich alle deutschsprachigen Blogs vertreten, auf denen auch ich von Zeit zu Zeit mal vorbeischaue 😉 Super Sache! Und vielen Dank für die Erwähnung von FlowFinder.

    Schöne Grüße,
    Alex

    Antworten
    • Norman Brenner

      30. April 2015 um 11:14

      Hey Alex,

      ich freue mich über deinen Kommentar, danke!

      Liest (oder schaust) du eigentlich auch euren eigenen Blog? Ich lese hin und wieder mal einen älteren Artikel bei mir und es fühlt sich manchmal so an, als hätte ich ihn gar nicht selbst geschrieben ^^

      LG Norman

      Antworten
  14. seinswandel

    1. Mai 2015 um 18:46

    Tolle Zusammenstellung! Einige kannte ich schon und lese ich auch regelmäßig, andere waren eine Neuentdeckung.
    Selber schreibe ich auch einen Blog mit nur wenigen aber gründlichen Beiträgen rund um die Themen Wissenschaft, Spiritualität, Meditation und Sucht.
    Liebe Grüße, Steven

    Antworten
    • Norman Brenner

      2. Mai 2015 um 13:58

      Hey Steven,

      fühl dich ganz herzlich begrüßt =)

      Wie kommt es zu dieser ungewöhnlichen Kombination deiner Themen?

      LG Norman

      Antworten
      • seinswandel

        3. Mai 2015 um 12:26

        Hallo Norman,
        naja, das sind die Themen, die mich in Studium, Beruf und sonstigem Leben beschäftigen, und wo ich auch immer wieder nach Verbindungslinien suche. Gerade die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität finde spannend, allerdings auch mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden.

      • Norman Brenner

        4. Mai 2015 um 17:15

        Oh ja, das finde ich auch sehr spannend. Ich hab mal ne Doku über „Mönche im Labor“ gesehen, die mich sehr begeistert hat =)

        LG Norman

  15. Silja

    1. Mai 2015 um 22:29

    Hallo Norman,

    was für eine schöne Sammlung. Ich kenn ganz viele noch nicht. Toll! Zeit zu stöbern. Bei mir kannste auch mal schaun. Psychologie, Yoga und das Leben.
    http://www.entspannt-gluecklich.blogspot.de
    Mich würd deine Meinung interessieren.

    Liebe Grüße und einen tollen Mai
    Silja

    Antworten
    • Norman Brenner

      2. Mai 2015 um 14:01

      Hey Silja,

      herzlich willkommen!

      Danke für deinen Kommentar und den Hinweis auf deinen Blog. Der Link funktionierte nicht, es lag wohl am „ü“ =) Habs verbessert.

      Schöne Seite übrigens. bist du auch entspannt und glücklich?

      LG Norman

      Antworten
  16. Alice

    4. Mai 2015 um 16:20

    Hallo Norman,
    danke für die vielen tollen Tipps!
    Ich habe gerade nach neuen Blogs gesucht und habe sie bei dir offensichtlich gefunden! 🙂
    Ein Blog, den ich jedem wärmstens empfehlen kann ist der Blog von Frau Gehlhaar (https://fraugehlhaar.wordpress.com/). Sie ist witzig, eloquent und sehr ehrlich. Und zeigt, wie erfrischend es ist, wenn man „anders“ als die anderen ist. Ist eben aus dem echten Leben gegriffen!

    Liebe Grüße,
    Alice

    Antworten
    • Norman Brenner

      4. Mai 2015 um 17:19

      Hey Alice und herzlich willkommen,

      vielen Dank für deinen bereichernden Kommentar und die tolle Blog-Empfehlung (Geschichten vom Leben finde ich immer gut 😉 )

      Freut mich, dass du in der Liste was interessantes gefunden hast =)

      LG Norman

      Antworten
    • Elisa

      4. März 2017 um 19:52

      Danke für den tollen Tipp mit Frau Gehlhaar. Ich bin begeistert. Reinstes Lesevergnügen.

      Antworten
    • Elisa

      4. März 2017 um 20:05

      Oh Mann oh Mann. Das sind ja sehr viele interessante Links. Zu viele. Ich habe gerade nur versucht, mir ein Bild zu machen von denen, die ich mir rauspicken würde und hänge nun schon seit 2 Stunden vorm Computer.

      Anstatt einfach dein frisch ins Postfach gewehtes eBook zu lesen. So wird das nix mit dem bewussten Leben, haha.

      Wie schön, dass so viele Menschen sich zum Ziel setzen, immer mehr Menschen zu mehr Bewusstheit zu verhelfen. Ich nehme diese Liste als ein tolles Zeichen dafür.

      Ich werde mich auf das Lesen von myMonk, Frau Gehlhaar, die ich gerade dank der Kommentare entdeckte, deinen Blog und die Blogs von Walter Epp (Schreibsuchti und endlich lebendig) sowie ab und zu Markus Cerenak beschränken.

      Allen Bloggern hier – inklusive mir – wünsche ich, dass sie ihren Tribe finden und selbst leben, was sie schreiben, was ich in der digitalen Welt als Blogger oft schwer finde, da ich schnell in die Falle rutsche, unbewusst Stunden lang im Netz zu surfen, anstatt analog zu leben.

      Wie gehst du damit um, Norman?
      Wieviel Zeit am Tag oder pro Woche verbringst du damit, andere Blogs zu lesen?

      Antworten
      • Norman Brenner

        7. März 2017 um 7:20

        Hey Elisa,

        so geht es mir auch manchmal ^^ Vor allem, wenn ich einen neuen guten Blog entdecke, klebe ich gerne Stunden lang am Bildschirm und klicke mich von einem interessanten Inhalt zum nächsten.

        Du hast natürlich recht. Zu viel Input ist auch nicht gut. Dazu habe ich sogar mal einen Beitrag geschrieben (einer meiner ersten ^^): http://www.vernuenftig-leben.de/vermeide-eile-und-ueberfluss/

        Aber das gute ist ja, dass uns die Blogs im Internet nicht davonlaufen 😉

        Aber du hast ja auch eine gute Auswahl für dich selbst getroffen 😉 Vor allem Walter finde ich immer sehr angenehm zu lesen. Er „bombardiert“ uns auch nicht so mit neuem Input, sondern bringt immer sehr ausgewählte aber hochwertige Inhalte.

        Danke für die lieben Wünsche und zurück =)

        Ich persönlich lasse es ganz nach der Devise in meinem eBook meistens einfach Fließen =) Wenn mir danach ist zu surfen und mich durch Blogs zu klicken, tue ich es und wenn ich Lust auf was anderes habe, tue ich eben das ^^ Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mich beides jeweils zu seiner Zeit meist zu einer tollen Erkenntnis oder einem tollen Erlebnis führt, wenn ich es einfach zulasse =) Kann dir deshalb auch keine zahlen nennen, aber generell verbringe ich eher mehr Zeit mit Schreiben als mit Lesen und etwa genauso viel zeit mit Blogs wie mit Büchern ^^

        Wie ist das bei dir? Liest du auch viele Bücher?

        LG Norman

  17. mail@woelkner.de

    4. Mai 2015 um 16:56

    Das ist ein tolle Idee und sehr nützlich obendrein.
    Einige Blogs kannte ich, aber viele sind neu für mich und werden beim nächsten verregneten Wochenende studiert. Danke für diesen Input und Respekt vor dem hier offensichtlich nicht vorhandenen Konkurrenz-Denken!

    Ich habe selber einen Blog, der (hoffentlich) vielen Menschen weiter hilft:

    http://www.woelkner.de

    Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

    Achtsame Grüße, Matthias

    Antworten
    • Norman Brenner

      4. Mai 2015 um 17:28

      Hey Matthias,

      schön, dass du hergefunden hast! Herzlich willkommen und danke für deinen Beitrag zur Liste =)

      Ich werd mir deinen Blog demnächst mal in Ruhe am Desktop ansehen und dir dann schreiben (schreib grad vom Handy). Interessiert mich aber auf den ersten Blick!

      LG Norman

      Antworten
  18. Linda

    6. Mai 2015 um 5:45

    Hey Norman!

    Danke für deine ausführliche Aufzählung 😀 da werd ich doch glatt mal überall vorbeischauen 😉

    Hugs,
    Linda

    Antworten
    • Norman Brenner

      6. Mai 2015 um 10:42

      Hey Linda,

      wow, da hast du dir aber einiges vorgenommen! Teil dir das lieber auf die verregneten Tage auf 😉

      Sonst alles gut, Linda?

      LG Norman

      Antworten
      • Linda

        6. Mai 2015 um 16:41

        Hehe ja werd ich machen 😀

        Grundsätzlich ja, danke 🙂 nur ich bin in letzter Zeit sehr antriebslos, was ich so von mir gar nicht kenne. Bei meinem Blog komm ich nicht wirklich weiter. Ich habs leider noch immer nicht geschafft eine Routine fürs Schreiben in meinen Alltag zu bringen. Seit einigen Wochen kann ich mit mir nach meinem Arbeitstag nicht mehr wirklich viel anfangen ^^ aber das krieg ich hoffentlich bald hin!

        Bei dir alles klar? 🙂

        Hugs

      • Norman Brenner

        7. Mai 2015 um 18:48

        Ach du hast auch einen Blog?

        Den würd ich aber gern mal sehn =)

        Ich finde, wenn es den Spass am Schreiben nimmt und Druck erzeugt, sollte man getrost auf die Routine verzichten. Viel wichtiger ist, dass es dir Freude macht und das kommt auch im Text rüber.

        Also lieber unregelmäßig und von Herzen, als regelmäßig herzlos xD

        Und wenn du dich abends nicht mehr motivieren kannst, dass versuch es doch mal morgens, vor der Arbeit. Ist gewöhnungsbedürftig, aber bei mir die kreativste Zeit des Tages.

        Bei mir ist soweit alles in bester Ordnung =)

        LG Norman

      • Linda

        9. Mai 2015 um 18:25

        Naja eben leider noch nicht /: er ist in Bearbeitung, deswegen würd ich schon gern eine Routine reinbekommen, weil es ja ziemlich neu ist für mich und sonst gar nichts weiter geht.

        Also wenn ich zum Schreiben beginne macht es IMMER Spaß, ich muss mich halt oft nur dazu zwingen endlich anzufangen xD Aber ich weiß wie du es meinst, wenn sowas den Spaß nehmen würde seh ich das genauso 🙂

        Hehe ja, dass hatte ich so vor, alles schon vor der Arbeit zu erledigen. Das werd ich bestimmt so machen 🙂 danke! Ich kann auch am Morgen ALLES angehen, bin da viel motivierter als am Nachmittag!

        Hugs

  19. Luis

    16. Mai 2015 um 1:08

    Hi Norman,

    danke für die Liste. Die meisten Blogs kannte ich bisher noch nicht. Es ist immer wieder gut neue Inspiration zu bekommen.
    Mein Blog ist noch leider zu klein aber vielleicht steht es auch bald auf einer Liste. http://www.mylifeexperiment.com Ich würde mich über eine kritischen Meinung sehr freuen 🙂

    Und wenn ich schon dabei bin würde ich noch folgenden Blog empfehlen: http://weltenstuermer.de
    Wer Geschichten aus dem Leben mag, ist bei Mad genau richtig.

    LG

    Luis

    Antworten
    • Norman Brenner

      17. Mai 2015 um 14:36

      Hey Luis,

      herzlich willkommen hier!

      Vielen Dank für deine Ergänzungen =)

      Dein Blog sieht sehr klar aus und ich vermute mal, dass es um dein Leben geht. Das ist so, was ich im ersten Moment wahrnehme. Ich schau demnächst mal geneuer rein und schreib dir nochmal ne kritische Meinung 😉

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  20. Martin "Huylle" Huylmans

    20. Mai 2015 um 16:57

    Perfekt! Vielen Dank dafür. Da habe ich einige neue Blogs gefunden, die ich jetzt weiter verfolgen kann/ werde.

    Viele Grüße
    Martin

    Antworten
    • Norman Brenner

      21. Mai 2015 um 10:15

      Hey Martin,

      freut mich, dass ich dir da was zeigen konnte =)

      Viel Spaß beim Stöbern!

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  21. Alex

    5. Juni 2015 um 14:39

    Hallo Norman,

    von einer deiner Empfehlungen – MyMonk – habe ich gerade hierher gefunden. Vielen Dank für die klasse Zusammenstellung – es sind ein paar Blogs dabei, die mir noch nicht begegnet sind und die spannend klingen!

    Ich selbst starte gerade ganz frisch: Auf http://aplitsch.com schreibe ich über Erfolgsstrategien für Selbststarter und Solopreneure. Mal sehen, ob ich es damit dann irgendwann auch in deine Liste schaffe . . .

    Beste Grüße
    Alex

    Antworten
    • Norman Brenner

      5. Juni 2015 um 15:02

      Hey Alex,

      danke für deine Rückmeldung!

      Ich freue mich, dass was für dich dabei ist =)

      Dein Blog sieht sehr interessant aus… und sehr professionell, dafür dass du gerade erst startest =)

      Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!

      Norman

      Antworten
  22. Sarah

    6. Juni 2015 um 19:55

    Super hilfreiche Liste, einige der Blogs kenne ich schon, aber eben noch nicht alle. Und daher finde ich es umso besser, dass Leute so wie du solche Beiträge schreiben. Danke und liebe Grüße 🙂

    Antworten
    • Norman Brenner

      6. Juni 2015 um 20:25

      Hey Sarah,

      danke für deinen lieben Kommentar!

      Ich finde solche Listen auch immer ganz toll. Sie sind aber niemals abschließend. Hab jetzt schon wieder eine Hand voll toller Blogs kennengelernt, die es auch verdient hätten hier zu stehen… das schreit nach einer Fortsetzung =)

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  23. Steffi

    12. September 2015 um 1:36

    Hallo Norman, ich bin über Anna von Passion Flow auf deine Liste gestoßen. Sehr cool, da sind noch einige dabei, die ich noch nicht kenne und in die ich auf jeden Fall mal reinschauen werde.

    Nachdem ich lange auf der Suche nach etwas war, was mich wirklich glückloch macht, habe ich vor Kurzem auch einen Blog gestartet http://lebe-ohne-grenzen.de auf dem ich junge Leute dazu inspiriere ihr Leben ohne Grenzen mit mehr Freiheit und mehr Leidenschaft zu leben. Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust.

    LG Steffi

    Antworten
    • Norman Brenner

      15. September 2015 um 11:17

      Hey Steffi,

      schön, dass du hergefunden hast! Kennst du Anna persönlich oder hast du über ihren Blog hierher gefunden?

      Deinen Blog habe ich mir natürlich gleich mal angesehen und was soll ich sagen – Prima! Gefällt mir sehr gut, was du da machst. Deine Themen interessieren mich und dein Design ist ansprechend und wirkt professionell! Vernünftig-leben.de war zu seinen Anfängen noch weit von so einem Level entfernt ^^

      Wünsche dir ganz viel Erfolg damit!

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  24. Tina

    15. März 2016 um 8:31

    Hallo Norman,

    vielen Dank für die tollen Tips….
    Ich finde z.B. den bog von Veit Lindau auch toll. Was denkst du?

    Liebe Grüße!

    Antworten
    • Norman Brenner

      16. März 2016 um 19:32

      Hey Tina,

      freut mich von dir zu lesen =D

      Danke für den Tipp mit Veit. Ich bin ganz ehrlich: Ich weiß noch nicht so recht, was ich von dem Blog halte. Ich habe den Namen natürlich schon öfter gehört, auf seinem Blog war ich gerade nach deinem Hinweis zum ersten Mal. Wirkt auf den ersten Blick sehr zielgerichtet auf Verkäufe, was grundsätzlich nichts negatives sein muss, denn das kann ja auch bedeuten, dass jemand seinen Lebensunterhalt mit dem verdient, was er liebt und sich daher noch mehr seiner Erfüllung widmen kann =)

      Ich habe ihn auf jeden Fall mal wuf meine „Watchlist“ gesetzt und werde das mal beobachten =) Ich denke, es wird bald mal sowieso Zeit für eine Neuauflage, denn ich habe inzwischen schon wieder viele neue tolle Blogs kennengelernt.

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  25. Melanie

    25. Mai 2016 um 16:37

    Hey,

    echt eine tolle Aufstellung von tollen und vor allem tiefsinnigeren Blogs.
    Wenn ich groß bin, würde ich auch gerne in so einer Liste auftauchen 😉
    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten
    • Norman Brenner

      27. Mai 2016 um 10:14

      Hey Melanie,

      ganz lieben Dank =D

      Auch für den Link zu deinem Blog. Den schau ich mir gleich mal an =)

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  26. Gregor Bernhard

    7. Juli 2016 um 14:34

    Ich bin schon länger Arbeitslos, und habe jetzt endlich einen Blog dazu gefunden https://www.WeWillWork.at

    Der würde sicher auch noch gut in die Liste passen, denn er hat bereits mein Leben verändert.

    Antworten
    • Norman Brenner

      16. August 2016 um 9:27

      Hey Gregor,

      toller Blog! Danke für deinen Hinweis. Finds super cool, dass du zu diesem Thema einen Blog gegründet hast =D

      Solche Seiten braucht die Welt!

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  27. Marie

    15. November 2016 um 12:51

    Wow… danke für deine Aufstellung. Habe ich jetzt erst beim googeln entdeckt. Aber die haben an Aktualität und Qualität sicher nicht nachgelassen.
    Liebe Grüsse
    Marie

    Antworten
    • Norman Brenner

      18. November 2016 um 6:37

      Hey Marie,

      danke für deinen Kommentar.

      Schön, dass du hierher gefunden hast =) Und ja, ist alles noch aktuell.

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  28. birgit

    16. November 2016 um 9:52

    Hallo Norman,
    tolle Idee mit deiner Liste, einige kannte ich schon, aber nicht alle. Ich bin mit meinem Blog im September an den Start gegangen. Zu den Bereichen Beziehungen, Gesundheit, Persönlichkeit und Erfolg erscheint einmal wöchentlich ein neuer Artikel.
    Also nochmal Danke für dein Teilen der Liste hier.
    Lieben Gruß
    Birgit M. Bach

    Antworten
    • Norman Brenner

      18. November 2016 um 6:39

      Hey Birgit,

      danke! =D

      Dann schau ich gleich mal bei dir rein =)

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  29. Josef

    5. Februar 2017 um 19:16

    Hey Norman,

    sehr schöne Übersicht, wovon tatsächlich sehr viele Blogs auf meiner Leseliste stehen.

    Falls du mal ein Update der Liste machst, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du auch mal einen Blick auf unseren Blog wirfst:

    http://ubermind.de

    Die Grundidee dahinter ist recht einfach: Wir sind der festen Überzeugen, dass viele Grenzen eines Menschen ausschließlich in seinem Kopf existieren und das man durch Selbstexperimente diese Grenzen verschieben bzw. manchmal sogar überschreiten kann. Das ist unser Ansatzpunkt, wie wir Leute unterstützen möchten sich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.

    Viele Grüße
    Josef

    Antworten
    • Norman Brenner

      5. Februar 2017 um 19:31

      Hey Josef,

      danke für deinen Beitrag! Und für den Hinweis auf euren Blog… der steht jetzt nämlich auf meiner Leseliste 😉

      Finde euren Ansatz klasse und hab gerade mal ein paar Artikel auf eurer Seite überflogen. Hut ab! Spannend und gut recherchiert =)

      Ich habe tatsächlich vor bald mal ein Update bzw. eine Ergänzung zu der Übersicht zu machen. Ich behalte euch dazu im Auge 😉

      Liebe Grüße und viel Erfolg mit eurem Projekt!

      Norman

      Antworten
  30. Ulrich Eckardt

    15. Februar 2017 um 15:34

    Vielen Dank für die Liste, die ich demnächst noch durchstöbern werde 😉

    Vielleicht möchtest Du meinen Blog unter https://hypnosis-praxis.de/blog/ in die Liste aufnehmen?

    Beste Grüße

    Ulrich Eckardt

    Antworten
    • Norman Brenner

      16. Februar 2017 um 19:36

      Hey Ulrich,

      danke für deine Empfehlung! Schau ich mir auf jeden Fall mal näher an =)

      LG Norman

      Antworten
  31. Christian Gremsl

    16. Mai 2017 um 12:55

    Hallo Norman,
    zuerst mal möchte ich dir zu deinen super Artikeln gratulieren. Sie lesen sich super und in meinem Gehirn beginnt immer ein Feuerwerk an Begeisterung, wenn ich deine Zeilen lese.
    MIt der Qualität der Blogs kann ich nur beipflichten. Ich finde, dass das Bloggen eine sehr geniale Sache ist. Es schreiben Menschen aus dem Leben über Themen aus dem Leben für andere Menschen im Leben.
    Ich selbst durfte schon so viel von anderen Bloggern lernen. Ich bin einfach nur dankbar dafür. Die Bloggerszene hat mich so sehr motiviert, dass ich im Jänner selbst einen Blog gestartet habe.
    Liebe Grüße,
    Christian

    Antworten
    • Norman Brenner

      21. Mai 2017 um 18:46

      Hey Christian,

      wow, danke für die Blumen! =D

      Da kann ich dir nur zustimmen. Und deine Zusammenfassung finde ich spitze:

      „Es schreiben Menschen aus dem Leben über Themen aus dem Leben für andere Menschen im Leben.“

      Was ich noch hinzufügen würde, wäre: für sich selbst.

      Denn zumindest bei mir (aber auch bei vielen anderen Bloggern, die ich kenne, ist es auch ein Stück weit Selbsttherapie bzw. Auseinandersetzung mit eigenen aktuellen Themen im Leben.

      Und gerade deshalb finde ich Blogs auch so extrem hilfreich… Ein Fachjournalist recherchiert im Internet über ein Thema und strukturiert Informationen. Ein Blogger will sein und damit auch das Problem für andere lösen. Ein geniales Konzept, oder?

      Dein Blog sieht super aus! Ich klick mich da gleich mal ein wenig durch 😉

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
  32. Gregor Wojtowicz

    29. Juli 2017 um 23:20

    Hallo Norman,

    Schöne Übersicht!

    Mein Kollege und ich verfolgen auf https://www.quality-lifestyle.de/blog/ ebenfalls das Ziel, möglichst vielen Menschen mit anwendbaren Tipps und nützlichen Gedanken weiterzubringen.

    Bei einer Übersicht 2.0 freuen wir uns, wenn wir mit dabei sein dürfen 🙂

    LG Gregor

    Antworten
    • Norman Brenner

      1. August 2017 um 18:45

      Hey Gregor,

      willkommen auf vernünftig-leben und danke für den Kommentar und den Hinweis auf euren Blog =)

      Sieht super aus… auch eure Themen finde ich spannend =) Was mir persönlich direkt etwas unangenehm auffällt sind die AdSense-Werbeanzeigen. Lohnen die sich?

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
      • Gregor Wojtowicz

        1. August 2017 um 19:16

        Hallo Normal,

        vielen Dank 🙂

        Bei der Werbung kommt zwar aktuell nicht viel rein, aber das was reinkommt, reinvestieren wir in eigene Werbeanzeigen. Von daher ist das nice to have. Unsere Intention ist nicht, damit Geld zu verdienen, sondern unser Marketing-Budget zu erweitern, um mehr Reichweite zu generieren. Von daher erfüllt die Werbung ihren Zweck 🙂

        Viele Grüße,
        Gregor

      • Norman Brenner

        5. August 2017 um 17:23

        Ok, verstehe. Kluger Ansatz 😉

        Für mich wärs dennoch keine Option. Ich gebe mir so viel Mühe mit der Erstellung und Gestaltung meiner Texte und fühle mich selbst dadurch gestört, wenn etwas „fremdes“ darin auftaucht ^^ Aber alles eine Frage des Geschmacks 😉

        LG Norman

  33. Anna

    23. August 2017 um 13:48

    Hi Norman!
    Danke für die hübsche Liste, schön gemacht! Die Kategorien, in die du sortiert hast sind sehr hilfreich.
    Wenn ich meinen Blog da dezent&eigennützig anpreisen darf: http://enlightenment-in-progress.de
    Ich freu‘ mich, wenn du mal vorbeischaust!
    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten
    • Norman Brenner

      28. August 2017 um 7:03

      Hey Anna,

      danke für deine lieben Zeilen und den Link zu deinem Blog =)

      Gefällt mir! Ich mag dein minimalistisches Design!

      Liebe Grüße

      Norman

      Antworten
kostenloses eBook - Weisheiten des Flusses

Gefällt dir, was du hier liest?

Dann hol dir einfach mehr davon mit meinem kostenlosen eBook "Weisheiten des Flusses" und den Blog-Updates!

Top

Danke fürs Teilen!

Gefallen dir meine Inhalte? Folge mir und bleib am Ball:

Send this to a friend

Hi

ich hab was für Dich gefunden: "18 deutsche Blogs, die dich im Leben weiterbringen!"

Link: http://www.vernuenftig-leben.de/blogs-die-dich-weiterbringen/